Willkommen auf

MOI TOI
Studio für Sichtbarkeit 

Hier entstehen wahrhaftige Portraits, durch und über Menschen, die mit Ihrer Vision andere bewegen & unterstützen.
Als fotografischer Portraitist stehe ich im Tageslicht Atelier, Studio in Köln & deutschlandweit mobil dafür zur Verfügung.

Schere, Stein, Papier

Schere, Stein, Papier

Ein Portrait sollte man fühlen, nicht nur sehen.

Dies gilt wohl auch in der Buchkunst. So Fein wie Papier in seiner Betrachtung & Handhabung sein kann, öffnete sich die Buchkünstlerin Patrizia Meinert aus und in Leipzig. 

Was beinhaltet deine Arbeit ? 

Meine Arbeit dreht sich um, ist inspiriert durch, denkt, hinterfragt und erforscht: das Buch.

Fantastisch an diesem Medium ist die Bandbreite der menschlichen Regungen, die das Buch anspricht.

Es kann sinnlich und zugleich intellektuell, emotional und zugleich konzeptionell sein.

In diesem Spannungsfeld arbeite ich als Buchkünstlerin.

 

Welche Dinge inspirieren Dich in deinem Alltag ? 

Es sind meistens Menschen, die mich inspirieren, ihre Ideen und ihr Tun.

 

Was unterstützt Dich zu Dir zu kommen ? 

Meine Arbeit hat tatsächlich unglaublich viel mit mir selbst zu tun. Mit meinen Händen spreche ich präzise.

Immer, wenn es mir gelingt, mich in meinem Schaffen zu verlieren, bin ich mir sehr nahe.

 

Was hast Du durch das Portrait sehen können ? 

Dass es mir gut steht, manchmal einfach nur zu sein.

 

Hast Du eine Vision und welche ? 

Ich stelle mir vor, dass das Handwerk des Buchbindens eines Tages den ihm anhaftenden Ruf des etwas hinterwäldlerischen,

friedvollen Bastelns abschütteln kann, seine Inhalte neu definiert, und als vielseitiges, diffiziles Handwerk Anerkennung findet.

Könnte man mit friedvollem Basteln allerdings die Welt retten, hätte ich nichts dagegen.

 
Mattenfreunde im Selbstbildnis

Mattenfreunde im Selbstbildnis