Willkommen auf

MOI TOI 

Hier entstehen wahrhaftige Portraits, durch und über Menschen.
Als fotografischer Portraitist stehe ich im Tageslicht Atelier und Studio in Köln, sowie deutschlandweit mobil zur Verfügung.

Ohne Yin kann es kein Yang geben und umgekehrt

Ohne Yin kann es kein Yang geben und umgekehrt

Malte Löhr Osteopath Köln

Malte Löhr verbindet feinstoffliche Wahrnehmungen in Verbindung mit dem physischen Körper. 

 

Wie würdest Du beschreiben, was Du tust?

Im Prinzip mache ich nichts anderes, als mich in das Gesamtsystem meiner Patienten einzufühlen. Dadurch bin ich in der Lage herauszufinden auf welcher Ebene es eine Blockade gibt, die im Folgenden geheilt wird.

Was beinhaltet Deine Arbeit? 

In meiner Arbeit geht es um Einfühlungsvermögen und die Verbindung aus körperlicher und feinstofflicher Ebene.

Welche Dinge inspirieren Dich in Deinem Alltag?

In meinem Alltag werde ich vor allem durch meine beiden Töchter und meine innere Kraft inspiriert.

Wofür lebst Du? 

Ich lebe für die universelle Wahrheit und die göttliche Liebe.

Hast Du eine Vision?

Ich habe eine sehr starke Vision von der neuen Welt, in der wir in Harmonie mit uns selbst und allen Lebewesen, der Erde und dem Universum leben.

Welche Pläne hast Du für die Zukunft? 

Ich werde mich weiter-entwickeln, um noch mehr an den Ursprung unseres wahren Seins zu gelangen.

Was möchtest Du in diesem Leben auf jeden Fall noch erleben?  

Ich bin sehr glücklich mit meinem Leben und allem, was ist!

Was hilft Dir dabei, zu Dir zu kommen ? 

Mich unterstützt das Wissen um meine eigene Kraft und Stärke und meine Anbindung an die universelle Weisheit.

 

Welches Wort beschreibt für Dich den momentanen Zustand der Welt am besten?

Ich nehme den momentanen Zustand der Welt einerseits als unendliches Potenzial und Schönheit war, andererseits aber auch eine extreme Unruhe.

Was möchtest Du Deinen Mitmenschen geben? 

Liebe, Heilung, Frieden, Vertrauen - kurzum die Weisheit um ihre Anbindung an die Schöpferkraft.

Was hast Du durch das Portrait über Dich selbst erfahren? 

Wie leicht der Transport der inneren Welt nach außen ist und wie schnell es sichtbar wird.

Welche Worte fallen Dir ein, wenn Du an die Portrait-Sitzung denkst?

Tiefe Dankbarkeit und Wertschätzung, Verbindung, Humor, Spaß

Wofür & warum hast Du ein Portrait von Dir erstellen lassen? 

In erster Linie für mich persönlich. Es war einfach an der Zeit mich zu zeigen. Durch das Portrait war ich in der Lage mein Potenzial nach außen zu transportieren. Darüberhinaus habe ich das Foto für meinen Internetauftritt gebraucht.

Was passiert mit Dir, wenn du Dein Porträt / Selbstbildnis heute betrachtest? 

Es macht stolz und zugleich ruhig und entspannt. Ich betrachte es immer wieder voller Freude.

 

 

 

 

Ich danke Olivier aus tiefstem Herzen für seine wundervolle Arbeit. Sie ist nicht nur dahingehend wertvoll, dass einzelne Menschen erfahren können, wie ihr Portrait ihre eigene Stahlkraft sichtbar macht, sondern - und diesen Anteil möchte hier besonders betonen - auch ein deutliches Signal und Statement gegen den Selfiewahn, dem ein Großteil der Gesellschaft unterliegt.

Die Portraits von Olivier schaffen es, die wahre Stahlkraft, das Potenzial und die individuelle Schönheit eines jeden Menschen ans Tageslicht zu bringen. 

Im Gegensatz dazu sind der überwiegende Teil der Selfies rein egogesteuerte Selbstbildnisse, die einzig und allein den Zweck erfüllen, anderen Menschen zu gefallen, um ein bestimmtes Standing in der Gesellschaft zu erlangen.

Für die Weiterentwicklung eines Jeden selbst und damit auch des Kollektivs ist es aber unabdingbar, dass wir unser Ego heilen und nicht ständig befeuern!

Mehr zu Malte Löhr findet ihr auf  Facebook über die Praxis

 
Malte Löhr Osteopath Köln
Wo bist du?

Wo bist du?

Das Selbstbildnis wirkt

Das Selbstbildnis wirkt